Über uns - Café und Bistro Kohlenschieber

WIR HABEN GEÖFFNET:
MO - FR. von 11.00 BIS 24.00 Uhr
SA.: von 9.00 - 24.00 Uhr
SONNTAG RUHETAG
Direkt zum Seiteninhalt

Über uns

Im Februar 1998 erfolgte der Umbau des ehemaligen Kohlenlagers der Familie Einsiedler zum heutigen

Café - Bistro  Zum Kohlenschieber

Der Stammbaum der Familie Schieber reicht zurück bis ins Jahr 1400.
Die Gebrüder Schieber genannt als Maurerschieber, der andere als Grabenschieber und zuletzt der Kohlenschieber der am Marktplatz die erwähnte Kohlenhandlung an seine Tochter Kathi weitergab.    
Der Kohlenschieber war bis 1971 bei allen Grönenbachern und in der weiteren Umgebung bekannt. Aus Altersgründen wurde die Kohlenhandlung damals geschlossen.
Bis zur Wiedergeburt im Jahre 1998 wurde durch die Familie Tobias und Monika Einsiedler das alternde Gebäude zum heutigen Kohlenschieber als Café – Bistro umgebaut.

Das seit Mai 1998 eröffnete Cafe´-Bistro ist weiterhin ein Familienbetrieb, geführt von Monika und Tobias Einsiedler mit Tochter Vroni.

Zur Unterstützung wurde Tochter Katja mit ihrem Lebensgefährten Christoph als weitere Familienmitarbeiter eingestellt.



Zurück zum Seiteninhalt